Ein Künstlerleben

man sagt
seine lieder
hätten die nachtigall
verstummen lassen
nachdem der fluß ihm
sein mädchen
genommen hatte

man sagt
seine bilder
hätten jedes herz
betroffen gemacht
nachdem der wind ihm
seine stimme
genommen hatte

man sagt
sein tanz
habe die schmetterlinge
beschämt
nachdem die sonne ihm
seine augen
genommen hatte

man sagt
er sei gestorben
nachdem die menschen ihn
gelähmt hatten

© Anna Kühne